Mo

12

Mär

2012

Neulich in der Kita...

Es gibt Kindernamen, die lassen kaum von sich reden, so alltäglich scheinen sie uns zu sein. Dann aber gibt es Kinder, die Namen haben, die kaum auszusprechen sind, dafür aber umso mehr lusitge Episoden mit sich bringen, wie beiliegendes Beispiel zeigt...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

04

Jan

2012

Das iPhone wirkt besser als Ritalin

Etwa 40 Prozent der zwei- bis vierjährigen Kinder in den USA (und zehn Prozent der noch jüngeren) haben schon ein Smartphone, einen Tablet-PC oder einen iPod bedient, wie aus einer Studie der gemeinnützigen Organisation Common Sense Media hervorgeht. Eines von fünf Elternteilen sagte, sie hätten ihren Kindern schon einmal ein solches Gerät gegeben, während sie etwas anderes zu erledigen gehabt hätten.

 

Weiterlesen...

mehr lesen 1 Kommentare

Di

03

Jan

2012

Unsere Kinder sind nicht gestört

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

26

Okt

2011

Kinder tracken oder lieber nicht?

Kinder "gehen" zu lassen ist für viele Eltern nicht einfach. Besonders wenn es um den Kindergarten- oder Schulweg geht. Dennoch wissen wir alle, dass es für die Entwicklung der Selbständigkeit eines Kindes nichts Besseres gibt, als Kinder alleine ihren Weg machen zu lassen. Begleiten kann man phyisch das Kind also nicht ewig, wie aber sieht es mit einem Tracker aus?

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Di

25

Okt

2011

Welche Spielsachen wollen Kinder

Göttis, Grosis und Tanten können aufatmen: Der Suisse Toy Award gibt ihnen eine Orientierungshilfe, welche Spielsachen bei Nichten, Enkeln und Töchtern gerade hoch im Kurs stehen. Mehr als 16 000 Kinder haben die Spielsachen getestet und ihre Stimme abgegeben. Die Gewinner der verschiedenen Kategorien finden Sie in der Bildstrecke, die komplette Liste der Finalisten hier. 

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

So

16

Okt

2011

Kinder möchten die Wahrheit wissen

Kinder halten mehr aus, als so mancher Erwachsene denken mag – mit einer Ausnahme: Lügen. Besonders schlimm ist das, wenn es um die eigenen Wurzeln geht – etwa wer der leibliche Vater ist. „Viele Eltern sagen ihren Kindern anfangs nicht die Wahrheit, weil sie denken, sie sind zu klein, um das zu verstehen. 

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

15

Okt

2011

Wenn Kinder keine Milch vertragen

Schon Kinder leiden nicht selten an Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten nach dem Verzehr von Frucht- oder Milchzucker. Symptome sind Bauchschmerzen, Blähungen und Durchfall. Tests geben Sicherheit bei der Diagnose. Oft muss das Essverhalten verändert werden.

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

12

Okt

2011

Erziehungs-App

Die Elternbildung Schweiz freut sich, dass sie das erste App zu Erziehungsfragen im deutschsprachigen Raum unterstützen kann. Mit dem Auftritt auf Facebook, diesem App und der neuen Website, die noch diesen Herbst aufgeschaltet werden kann, will die Elternbildung Schweiz Informationen für Eltern und Fachpersonen intensivieren und verbessern.

 

Einfach auf iTunes herunterladen: Erziehungsapp

mehr lesen 0 Kommentare

Di

11

Okt

2011

Misserfolge meistern

Wenn ein Kind viele Misserfolgserlebnisse in der Schule hat, ist es wichtig, sich mit dem Kind an kleinen Fortschritten zu freuen und möglichst auch ausserhalb der Schule Situationen zu schaffen, in denen das Kind Erfolgserlebnisse hat.

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

07

Okt

2011

Musik verbessert die Sprachfähigkeit

Eine Studie aus Kanada könnte den Ehrgeiz vieler Eltern anfeuern. Demnach steigert Musikunterricht nicht nur die musischen Fähigkeiten, sondern auch das Sprachvermögen von Kindern. Das berichtet der Neurowissenschaftler Sylvain Moreno im FachmagazinPsychological Science (online).

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Do

29

Sep

2011

Drillen oder Chillen?

Kindererziehung scheint heute eine echte Wissenschaft zu sein. Und vor allem stellt sich die Frage: wann fängt man damit an? In USA besucht man schon die "Pränatal-Universität", aber vielleicht genügt ja auch Drill vom Kleinkindalter an und andere setzen auf Psychopharmaka für ihre Kids. Spannende Versuche geben Aufschluss darüber was wirklich sinnvoll ist.

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Do

29

Sep

2011

Bindungsstörung durch Geborgenheit vermeidbar

Zu wenig Zuwendung und mangelnde Fürsorge durch die Eltern kann bei Kindern zu Bindungsstörungen führen. Etwa ein Prozent aller Mädchen und Jungen ist von frühkindlichen Bindungsstörungen betroffen und etwa ein Prozent von sogenannten Autismus-Spektrumstörungen.

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Do

18

Aug

2011

Kinder als Krönung (des Lebens)

Wer Kinder will, muss sehr hohe Voraussetzungen erfüllen. Will heissen: eine langjährige, heterosexuelle Partnerschaft haben, finanzielle und berufliche Sicherheit aufweisen und bereit sein, den Kindern die erste Priorität im Leben einzuräumen. Wer diese Kriterien nicht erfüllen kann, «soll besser auf Kinder verzichten». 

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

17

Aug

2011

So wird Eltern (Müttern) das Arbeitsleben vermiest

Viel ist in diesen Zeiten die Rede von der Vereinbarkeit des Jobs mit der Familie, von tollen Krippenplätzen, von Teilzeitarbeit allenthalben und flexiblen Arbeitszeiten. Doch die Tücken und Gemeinheiten zeigen sich im Berufsalltag. 

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

So

14

Aug

2011

Ansichten eines Erziehungspapstes

..." Noch immer herrscht die Vorstellung, dass sich die Eltern beziehungsweise die Mütter (den) Stundenplänen (der Kinder) anpassen. Doch das können sie nicht mehr, weil heute auch die Frauen arbeiten. 80 Prozent der Mütter von Schulkindern in der Schweiz sind berufstätig, die meisten arbeiten mehr als 50 Prozent. Sie trifft die ganze Last..."

 

Weiterlesen...

 

mehr lesen 2 Kommentare

Do

11

Aug

2011

Zuviel Reize tun Kindern nicht gut

Hautenge T-Shirts, Röhrenjeans oder Minirock und hohe Stiefel - schon kleine Mädchen können sich heute sexy wie erwachsene Frauen anziehen. Auch für Jungs gibt es enge, moderne Jeans und Hemden, die schon aus Dreijährigen Machos oder coole "Checker" machen.

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Di

09

Aug

2011

FBI-App bei vermissten Kindern

Das FBI (Federal Bureau of Investigation) hat seine erste iPhone App veröffentlicht, die Eltern dabei helfen soll, verlorene Kinder wieder aufzuspüren. 

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

20

Jul

2011

Emotionaler Stress in der Schwangerschaft

Starker emotionaler Stress, der auf eine Schwangere einwirkt, wie beispielsweise häusliche Gewalt, wirkt sich auf die Genaktivität der Kinder aus. Diesen Nachweis führen Wissenschaftler der Universität Konstanz. „Das Kind wird in seinem späteren Leben anfälliger für Stress und psychische Erkrankungen.“

 

Weiterlesen...

mehr lesen 1 Kommentare

Mi

06

Jul

2011

Es gibt kein Kind, das nicht gestillt werden möchte

Früher wurden Mütter und Kinder oft direkt nach der Geburt voneinander getrennt. Die Neugeborenen kamen in ein separates Zimmer oder wurden zumindest nachts von den Müttern weggeholt. Väter durften in der ersten Zeit gar keinen Kontakt mit den Babys haben. All dies hat dazu geführt, dass der Start ins Leben beeinträchtigt wurde. Die WHO und Unicef kämpfen mit dem Programm Initiative „Babyfreundliches Krankenhaus“ (BFHI) seit 1994 dagegen an.

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

So

03

Jul

2011

Frühe Förderung lohnt sich (doch)

Das Institut für Psychologie der Uni Bern hat die Erfahrungen von Kindergärtnerinnen und des Stadtberner Gesundheitsdienstes ausgewertet und kommt zum Schluss: Die Kinder aus benachteiligten Familien sind im Kindergartenalter geschickter, neugieriger und sie können besser sprechen, wenn sie im Frühförderungsprojekt waren. Die Kindergärtnerinnen haben auch festgestellt: Eltern aus dem Frühförderprojekt sind interessierter und machen mehr mit als andere.

 

Weiterlesen...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

30

Jun

2011

Tipps für sicheres Baden mit den Kindern

Sommerzeit, Badezeit. Die Familien ziehen mit ihren Sprösslingen in die Ferien ans Meer. Oder sie bleiben in der Schweiz und geniessen die schönen Seen und Flüsse zum Spielen, Baden und für Sport. So schön diese wunderbare Abkühlung ist, so schnell kann sie leider auch zur Gefahr werden.

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

29

Jun

2011

Puder kann gefährlich sein

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) fordert, talkumhaltigen Babypuder zu verbieten oder die Pulverdosen mit sicheren Verschlüssen auszustatten. "Atmet ein Baby oder Kleinkind versehentlich den Puder ein, kann er in die Lunge gelangen und zu Atembeeinträchtigungen bis zu schweren Lungenschäden führen"...

 

Weiterlesen...

Siehe auch den Artikel von swissmom

mehr lesen 0 Kommentare

Di

28

Jun

2011

Spitex-Pflege behinderter Kinder gestrichen

Ein Bundesgerichtsurteil hat massive Folgen für Eltern, die ihre Kinder zu Hause betreuen: Die IV zahlt keine Pflege mehr, die von den Angehörigen selbst ausgeführt werden kann.

 

Weiterlesen...

mehr lesen 1 Kommentare

So

26

Jun

2011

Kinder Gangster registrieren

Ein Computerprogramm soll kriminelle Jugendliche stoppen helfen, bevor es zu schweren Delikten kommt. Wenn es sich bewährt, kommt es schweizweit zum Einsatz.

 

Weiterlesen...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

24

Jun

2011

Pränataldiagnostik: Illusion?

Kaum ist eine Frau schwanger, wird sie von ihrem Gynäkologen mit zahlreichen Vorsorgeuntersuchungen konfrontiert. Man darf und will meist auch die ungeborenen Kinder im Mutterleib auf alles Mögliche untersuchen. Schließlich wollen die Familien die Gewissheit, dass alles in Ordnung ist.

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Do

23

Jun

2011

Rauchende Schwangere belasten ihre Kinder für Jahre

Wer schwanger ist und raucht, setzt sein Kind auf Jahre hinaus einem erhöhtem Risiko von Herzkrankheiten aus. Das berichten Forscher an der Universität von Sydney. Die Kinder rauchender Mütter hatten in einer Studie weniger HDL - das sogenannte gute Cholesterin, das das Herz schützt, schreiben sie in der Online-Ausgabe der Zeitschrift „European Heart Journal“.

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

22

Jun

2011

Warum man mit den Kindern mehr Monopoly spielen sollte

Kürzlich kam unser Sohn nach Hause und überraschte uns mit der Nachricht, er sei einer Jungpartei beigetreten. Ups, das war nicht traktandiert! Andere Eltern hätten möglicherweise die Stirn gerunzelt, den Argwohn von Verwandt- und Nachbarschaft befürchtet, Probleme in der Schule.

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

20

Jun

2011

Baby-TV drängt in die Schweiz

Nach ihrem Siegeszug im Ausland wollen TV-Programme für Säuglinge und Kleinkinder unter drei Jahren auch die Schweiz erobern. Seit Mai führen die Technischen Betriebe Wil mit Duck TV den ersten Baby-Sender in ihrem Bezahlangebot. Jetzt sagt auch Baby-TV, ein umstrittener Kanal für Windelträger aus Israel, dass sie ihr Angebot in die Schweiz bringen wollen. 

 

Weiterlesen...

mehr lesen 1 Kommentare

So

19

Jun

2011

Gen-Test sagt Sportlichkeit der Kinder voraus

Fußball, Schwimmen oder Weitsprung – welche Sportart ist die richtige für mein Kind? Diese Frage soll nun ein Gen-Test beantworten können. Zwei Unternehmen in den USA bieten DNA-Tests an, die zeigen sollen, für welchen Sport ein Kind genetisch geeignet ist. 

 

Weiterlesen...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

18

Jun

2011

Immer mehr Kinder sind magersüchtig

Früher waren Anorexie-Patientinnen im Alter von zwölf bis 14 Jahren die Ausnahme - heute sind sie die Regel. Und die Krankheitsverläufe sind bei ihnen oft besonders schwer und langwierig.

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

17

Jun

2011

Wenn die Frau das Geld verdient

Die meisten Paare entscheiden sich in der Schweiz nach wie vor für das konventionelle Rollenmodell. Der Mann trägt die finanzielle Verantwortung, die Frau schaut zu Haus und Kind und verdient allenfalls ein Zubrot. Doch auch das umgekehrte Rollenmodell existiert und es gewinnt an Boden. In den USA sind bereits in einem Fünftel der Haushalte die Frauen die Haupternährerinnen.

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Jun

2011

Darum haben die Deutschen weniger Kinder

Der Wunsch nach Freiheit ist der Hauptgrund dafür, dass viele hierzulande keine Kinder bekommen. So sagen 60 Prozent der Bundesbürger laut einer repräsentativen GfK-Umfrage, dass der Wunsch nach Unabhängigkeit und Freiheit vom Kinderkriegen abhält. 

 

Weiterlesen...

 

mehr lesen 0 Kommentare

So

12

Jun

2011

Vorschule macht Kinder erfolgreich

US-Forscher der University of Minnesota haben herausgefunden, dass Kinder bis ins Erwachsenenalter vom Besuch einer vorschulischen Bildungseinrichtung profitieren. Deren Absolventen erreichen einen höheren Bildungsabschluss, verdienen mehr im Erwachsenenalter und geraten seltener mit dem Gesetz in Konflikt als jene Kinder, die lediglich einen Kindergarten besucht haben.

 

Weiterlesen...

mehr lesen 1 Kommentare

Mi

08

Jun

2011

Kinder? Nein danke!

Es ist nicht so, dass ich Kinder nicht mag, im Gegenteil. Aber mein Bedürfnis nach individueller Bewegungsfreiheit ist noch immer ziemlich stark. Das wäre mit einem Kind vorbei. Ich würde meine Verantwortung sicher wahrnehmen, aber ich wäre nicht so zufrieden, wie ich es heute bin.

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

03

Jun

2011

Luxus Labels für Kinder

Eltern sparen an ihren Kindern zuletzt. Das zeigt sich auch im Markt für Kinder-Designer kleider: Er wächst dreimal so schnell wie das vergleichbare Erwachsenen-Segment. Der Umsatz mit Luxus-Bekleidung für die Kleinsten wird 2015 einen weltweiten Umsatz von 8,6 Milliarden Dollar erreichen, wie das Marktforschungsunternehmen Euromonitor errechnet hat.

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Do

02

Jun

2011

Bei langen Autofahrten an Kinder denken

Eltern mit Säuglingen sollten bei der Planung von Urlaubsfahrten an die Gewohnheiten des Nachwuchses denken. Wer passend zu dessen Schlaf- und Essrhythmus losfährt, erspart allen Familienmitgliedern Stress. Zu lange darf die Reise auf keinen Fall dauern: Mehr als 500 Kilometer sind für Babys zu viel. 

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

01

Jun

2011

Erst sparen dann Kinder kriegen

Nicht nur Mütter, sondern auch Väter sollen sich nach der Geburt ihres Kindes Zeit für die Familie nehmen können – diese Forderung präsentierte gestern der Dachverband der Schweizer Männer- und Väterorganisationen Männer.ch. 

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

28

Mai

2011

Karriere und Kind? Und es geht doch...

Karriere und Kind? Ist immer noch keine einfache Kombination, doch sollte es - mit angemessener Unterstützung des Arbeitgebers - funktionieren.

 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

25

Mai

2011

BabyNes - Die Baby-Milch aus der Kapsel

BabyNes heisst die neue Entwicklung von Nestle: Sie besteht aus einer Maschine und den zugehörigen Kapseln mit dem Milchpulver. Je nach Alter des Babys stehen andere Kapseln zur Auswahl.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Mi

25

Mai

2011

Die Gefahren der überambitionierten Erziehung

"Es ist nicht so sehr, dass Kinder die Träume der Eltern realisieren, sondern dass Kinder die Alltagsrealität der Eltern erträglich machen sollen, weil die Eltern toller Kinder ja ganz tolle Eltern sind, womit die Eltern wiederum einem narzisstischen Idealbild folgen..."

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Fr

29

Apr

2011

Badeunfälle vermeiden

Nur der Strassenverkehr tötet in der Schweiz mehr Kinder als das Wasser. Damit das ein Ende hat, lanciert die Beratungsstelle für Unfallverhütung (bfu) eine Kampagne. Kernbotschaft: Kinder immer im Auge behalten, kleine in Reichweite. 

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Sa

23

Apr

2011

Zu viel Fernsehen bringt Blutgefässverengung

Forscher haben bereits bei Grundschulkindern Anzeichen von Gefäßschädigungen nachgewiesen. Ursache ist Bewegungsmagel durch Fernsehen und Computerspiele.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Fr

08

Apr

2011

Licht für depressive Schwangere

Depressive Schwangere können ihre Symptome mit einer Lichttherapie in den Griff bekommen. Das belegt eine Studie von Wissenschaftlern der Universität Basel. Sie sei für Frauen eine gute Alternative, die während ihrer Schwangerschaft aus Angst vor Nebenwirkungen keine antidepressiven Medikamente einnehmen möchten. Die Lichtdusche sei für das Ungeborene dagegen ungefährlich.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Di

05

Apr

2011

Hausaufgaben für Eltern

Es ist klar: Kinder werden viel zu schnell groß. Dann gehen sie ihre eigenen Wege, und wenn die Eltern Glück haben, gibt es regelmäßige Sonntagskuchen-Treffen und alle paar Jahre einen gemeinsamen Wochenend-Trip an die Ostsee oder nach Malle. In vielen Fällen bleibt es aber bei einem Anruf alle zwei Wochen. Und zurück bleibt die Frage: Wir hätten so viele aufregende Dinge miteinander erleben wollen, warum haben wir es nicht getan?

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Do

31

Mär

2011

Verhaltensauffällige Kinder

Nach einer aktuellen Auswertung von Vorsorgeuntersuchungen der Vertragsarbeitsgemeinschaft der Betriebskrankenkassen in Bayern zeigt jedes fünfte Kind im Kindergartenalter auffällige Verhaltensweisen.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Mo

28

Mär

2011

Wenn Kinder stehlen

Wenn Kinder klauen, sollten Eltern mit ihrem Nachwuchs nach den Ursachen suchen. Fast immer suchen Kinder damit nach Aufmerksamkeit. Das Fehlverhalten ihrer Sprösslinge sollte von Eltern nicht einfach toleriert werden.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

So

27

Mär

2011

Schlafprobleme bei Kindern

Im psychologischen Bereich sind vor allem Ein- und Durchschlafprobleme oder morgendliches Früherwachen Probleme beim Schlafen der Kinder. In einigen Fällen sei das auch medizinisch bedingt. Vor allem Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 und 16 Jahren seien Studien zufolge betroffen.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

So

13

Mär

2011

Adoption - erst ab einem gewissen Alter

Der Ständerat diskutiert einen Vorstoss, der das Mindestalter für Adoptionseltern senken will. Im Moment gilt noch: Wer ein Kind adoptieren will, muss 35 Jahre alt sein – oder fünf Jahre verheiratet.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Do

10

Mär

2011

Warteraum für Kinder

Millionen Kinder fahren Zug - mit ihren Familien, aber auch als Alleinreisende. In Nürnberg gibt es nun einen speziellen Aufenthaltsraum für sie. Vier weitere Städte werden folgen.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Mo

28

Feb

2011

Masern im Anmarsch!

In der Deutschschweiz hat kaum jemand davon erfahren, dass die Masernepidemie aus der französischen Region Rhône-Alpes mit 2000 Infizierten die Landesgrenze überquert hat. Jetzt sind auch Menschen im Kanton Genf erkrankt. 

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Mi

23

Feb

2011

Babys erkennen Fremdsprachen

Die Psychologin Janet Werker von der University of British Columbia in Vancouver hat an der Jahrestagung der amerikanischen Wissenschaftsvereinigung (AAAS) in Washington eine Studie vorgestellt. Ihr Fazit: Babys können bereits Fremdsprachen erkennen. Und zwar auch solche, die sie noch nie zuvor gehört haben.

 

Weiterlesen...

 

mehr lesen

So

20

Feb

2011

Kinder können schon als Babys zählen

Kinder lernen die abstrakten Prinzipien des Zählens, lange bevor sie selbst damit anfangen. Demnach wissen 15 bis 18 Monate alte Kinder bereits, dass es einen Zusammenhang zwischen Zählwörtern und einer bestimmten Anzahl an Objekten gibt. 

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Do

17

Feb

2011

Haustiere sollen Kinder nicht ablecken

Kinder sollten sich nicht von ihren Haustieren ablecken lassen, diese küssen oder sie mit in ihr Bett nehmen. Hierauf weist der BERUFSVERBAND DER KINDER- UND JUGENDÄRZTE e. V. (BVKJ) hin.

Schleckt ein Hund oder eine Katze ein Kind ab, so sollten Eltern die Stelle umgehend mit Seife und Wasser gründlich reinigen. 

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Di

15

Feb

2011

Energy Drinks können für Kinder gefährlich sein

Sie schmecken zuckersüß, haben schräge Namen und kommen auf dem Pausenhof gut an: Energy-Drinks gehören für viele Kinder zum Alltag. Forscher warnen jetzt aber vor ernsthaften Gesundheitsrisiken.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

So

13

Feb

2011

Die Eltern-Trick-Kiste

Stress beim Essen, Gequengel beim Einkaufen, Chaos im Kinderzimmer : Eltern müssen im Alltag mit ihren Kindern von 0 bis 10 täglich zahllose Hürden nehmen. Die Eltern-Trickkiste 

verrät ganz praktische Tipps und Ideen von erfahrenen Müttern und Vätern, die Eltern helfen, alle typischen Alltagssituationen entspannter, gelassener und fröhlicher zu meistern. 

 

Mehr im neuen Ratgeber von Ute Glaser!

mehr lesen

So

13

Feb

2011

Wachstumsschübe bei Babys

Bei einem Wachstumsschub ist das Baby anstrengender und schwieriger als gewohnt weil die vertraute Welt Ihres Babys plötzlich Kopf steht. Es erschrickt vor den neuen Fähigkeiten bzw. der neuen Wahrnehmung. Man kann es sich so vorstellen, als würde man plötzlich auf einem fremden Planeten erwachen, auf dem alles ganz anders ist.

 

Weiterlesen...


 

mehr lesen

Mi

09

Feb

2011

Ausflugsziele für die Familie

Es stellt sich einem immer wieder die Frage, wohin man am Wochenende mit den Kindern gehen soll - bei Sonnenschein oder im Regen, bei Wind oder bei Schnee. Auch stehen viele Grosseltern immer wieder vor der grossen Frage: Wohin? Hier eine Seite mit ganz viel Tipps, wo sich sicherlich jeder an ein paar Orten mit den Kids wieder sieht.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Mi

09

Feb

2011

Lügen sind normal bei Kindern

"Ich hab die Schokolade nicht, Mama!" Solche und andere Flunkereien gehören zur Entwicklung des Realitätssinns dazu

Im Gegenteil: Wenn Kinder Angst vor Streit oder Strafe haben, lügen sie oft noch mehr. Eltern sollten deshalb immer zuerst nach den Ursachen suchen. Denn hinter (fast) jeder Lüge steckt auch eine Absicht.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Di

01

Feb

2011

Mandeln entfernen erhöht Gewicht

Nach einer Mandeloperation legen viele Kinder an Gewicht zu. Ärzte raten daher, Familien nach der Operation gezielt über gesunde Ernährung zu informieren. Warum der Eingriff das Gewicht beeinflusst, wissen sie allerdings nicht.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Fr

28

Jan

2011

Stillen versus Fläschchen zum Wachsen

Wachstumskurven sind für die Kinderärzte ein wichtiges Instrument. Sie bilden ab, wie sich Körpergrösse, Gewicht und Kopfumfang bei gesunden Kindern ab der Geburt bis zur Volljährigkeit entwickeln, und helfen den Pädiatern, Krankheiten und Störungen aufzudecken. 

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Di

25

Jan

2011

Das Lexikon der Pubertät

Erwachsene verstehen Pubertierende nicht. Das war schon immer so. Früher ging es nur um Pickel und Liebeskummer, heute entfremden Online-Freundschaften und Gangsta-Rap die Generationen. Das Lexikon der Pubertät erklärt von A wie Arschgeweih bis Z wie Zukunft, was Teenager bewegt.

 

Weiterlesen...

 

mehr lesen

Di

25

Jan

2011

Papis sind die neuen Mamis

Nach dem Baby-Boom in Hollywood brauchen die frischgebackenen Mütter wohl dringend eine Pause. Oder warum sind plötzlich überall Väter mit ihren Kindern unterwegs?

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Di

25

Jan

2011

Was Kinder später erfolgreich macht

Was brauchen Kinder, damit sie später ein gutes Leben führen? Die Gene alleine ist es nicht, sagen US-Forscher. In einer Langzeitstudie haben sie untersucht, welche Charaktereigenschaft den späteren Erfolg oder Misserfolg beeinflusst.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Fr

14

Jan

2011

Passivrauchen erhöht Blutdruck bei Kindern

Passivrauchen erhöht schon bei Vorschulkindern den Blutdruck. Zu diesem alarmierenden Ergebnis kommt eine Studie, die Ärzte des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin am Universitätsklinikum Heidelberg sowie des Gesundheitsamts Rhein-Neckar durchgeführt haben.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Mi

12

Jan

2011

Schweinegrippe wird von Kindern übertragen

Kinder sind besonders anfällig für eine Infektion mit dem H1N1-Virus und gleichzeitig Hauptüberträger der Schweinegrippe. Denn „das kindliche Immunsystem ist nicht ausgereift, so dass das Virus besonders intensiv eingreifen kann.“

 

Weiterlesen...

mehr lesen

So

02

Jan

2010

Der Vater bestimmt den Stoffwechsel der Kinder

Väter beeinflussen durch ihre Ernährung nicht nur den eigenen Stoffwechsel, sondern auch den ihrer Kinder. Das haben US-amerikanische Forscher laut Bild der Wissenschaft anhand einer Studie an Mäusen herausgefunden. Mäusemännchen, die eiweißarm gefüttert wurden, vererbten dem Nachwuchs demnach Veranlagungen, die den Fettstoffwechsel anders regulieren als Vergleichstiere. 

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Fr

31

Dez

2010

Kuhmilchallergie bei Kindern

Dr. Ulrich Fegeler, Kinder- und Jugendarzt sowie Bundespressesprecher des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ), rät Eltern, deren Kinder leichte Neurodermitis haben, diese auch auf eine Allergie gegen Kuhmilcheiweiss testen zu lassen.

 

Weiterlesen...

 

mehr lesen

Di

28

Dez

2010

Kinder erhalten problemlos Alkohol

Wo Kontrollen fehlen, ist die Versuchung am grössten. Das gilt für den Raser im Strassenverkehr genauso wie für den Teenager im Schnapsladen. Zu diesem Schluss kommt ein gestern vom Blauen Kreuz veröffentlichter Bericht. 

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Mo

20

Dez

2010

Singen ist Kraftfutter für Kinder

Gerade in den ersten Lebensjahren müssen Kinder wieder viel mehr Gelegenheit zum spielerischen Singen haben, als dies heute der Fall ist. Dies ist das zentrale Ergebnis einer umfangreichen Studie in Deutschland. 500 Kindergartenkinder wurden von Dr. Thomas Blank (Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld) und Dr. Karl Adamek (Universität Münster) gemeinsam mit dem Gesundheitsamt der Stadt Münster untersucht. 

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Mo

20

Dez

2010

Weshalb Kinder ein bisschen Krieg brauchen

Lange waren Spielzeugwaffen und Kriegsspiele verpönt. Nun schwenken Kinderpsychologen um. Geschenkt werden Plastikschwerter und Co. trotzdem kaum. Kinder stehen auf Gewalt - jedenfalls wenn es ums Spielen geht. Mit glänzenden Augen fechten sie mit Plastik-Pendants von Piratensäbeln und Laserschwertern. Oder sie köpfen den gefangenen schwarzen Ritter im Innenhof ihrer Lego-Burg. 

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Mi

15

Dez

2010

Kinder lernen von Kindern

Die Erwachsenen funktionieren zwar als Vorbilder; aber das Verinnerlichen und Einüben von Fähigkeiten erlernen Kinder mit anderen Kindern. Studien zeigen, dass Kinder, die in den ersten fünf Lebensjahren nur in Kleinfamilien aufwachsen, sprachlich und sozial nicht so weit entwickelt sind wie Kinder, die in einer Gemeinschaft mit anderen Kindern groß werden.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Mi

15

Dez

2010

Mutter oder Grossmutter?

Mit 64 noch Mutter werden: Der Fall aus dem Aargau hat in der vergangenen Woche für Gesprächsstoff gesorgt. Verwerflicher Einzelfall oder Lebensentwurf der Zukunft? Im «Club» diskutierten Kritiker und Befürworter über Egoismus der Eltern, medizinischen Machbarkeitswahn und nötige Veränderungen in der Gesellschaft.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Mo

13

Dez

2010

Schmerzmittel und Schwangerschaft

Schmerzen während der Schwangerschaft stürzen Frauen in ein Dilemma: Einerseits wollen sie Medikamente möglichst vermeiden, andererseits kann die quälende Pein dem Baby zusetzen.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Sa

11

Dez

2010

Schweizer Väter tun sich schwer

In vielen Industrienationen stellen junge Frauen und Männer das klassische Bild, wonach der Vater arbeitet und die Mutter die Kinder erzieht, in Frage. Beide wollen sowohl in der Erziehung ihrer Kinder mitwirken als auch zum Lebensunterhalt der Familie beitragen. Inwieweit ihnen das gelingt und welchen Hürden sie dabei begegnen, hat das britische «Fatherhood Institute» im Rahmen einer neuen Studie untersucht.

 

Weiterlesen...

 

mehr lesen

Di

07

Dez

2010

Vorlesen weckt bei Kindern die Leselust

Früh kennengelernt ist später leichter erlernt: Um die Leselust ihrer Kinder zu wecken, sollten sich Eltern vor allem aufs Vorlesen konzentrieren.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Fr

03

Dez

2010

Motherchild-Bag

Die Motherchildbag ist in jeder Hinsicht eine gute Tasche: Zum einen ist sie praktisch im Shoppingalltag, denn Kinder können sich am Extra-Griff festhalten, während die Mutti die Besorgungen macht. So sind die Kleinen immer in der Nähe, und der Einkauf gestaltet sich gleich viel entspannter. 

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Fr

03

Dez

2010

Schweizer Kinder starten gut ins Leben

 in der Schweiz aufgewachsenen Kinder haben gute Chancen auf einen guten Start ins Leben - im Vergleich zu anderen Industrieländern der OECD sogar sehr gute. Dies geht aus einem vom Kinderhilfswerk der UNO (UNICEF) am Freitag in Genf veröffentlichten Bericht hervor. 

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Mi

01

Dez

2010

Sie dominiert, er hütet die Kinder

In der Vogelwelt sind viele Weibchen die Machos, unter Säugetieren geben häufig die Damen den Ton an. Die Geschlechterrollen sind flexibel. Kann der Mensch davon lernen?

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Sa

27

Nov

2010

Spezielle Kinder-Weihnachtsguetzli

Gerade im Advent gibt es ein Überangebot an köstlichen Naschwerken. Lustige Kekskreationen freuen die Kleinen ganz besonders: 3 Rezepte zum Ausprobieren.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Mi

24

Nov

2010

Schreiende Babys - neue Erkenntnisse

Eltern sollten ihr schreiendes Kind am besten durch Blickkontakt beruhigen. 

Weiterlesen...

 

Babys schreien in ihrer Muttersprache; sie haben die Sprache der Eltern verinnerlicht.

Weiterlesen...

mehr lesen

Do

18

Nov

2010

Weihnachten 2010: Kinder wollen Barbies

Klassisches Spielzeug feiert zeitgemäß weiterentwickelt derzeit ein regelrechtes Comeback, während der Anteil der Videospiele am Spielzeugmarkt sinkt. Auf den Wunschzetteln finden sich nach Beobachtungen von Spielwarenhändlern immer häufiger Klassiker wie die Modepuppe „Barbie“, Malkästen, Brettspiele und ferngesteuerte Autos. Selbst das 75 Jahre alte Monopoly steht auf der Beliebtheitsskala der Kundschaft wieder ganz oben.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Mi

17

Nov

2010

Rauchen in der Schwangerschaft bringt kriminelle Kinder hervor

Dass Rauchen in der Schwangerschaft nicht gut für das Kind ist, ist bekannt. Jetzt haben amerikanische Forscher herausgefunden: Rauchen in der Schwangerschaft kann das Risiko erhöhen, dass die Kinder später kriminell werden.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Fr

12

Nov

2010

Babynahrung schützt Kinder vor Zuckerkrankheiten

Die Babynahrung kann besonders gefährdete Kinder vor Diabetes 1 schützen. Basiert die Beikost beim Abstillen nicht auf Kuhmilch sondern auf Casein-Hydrolysat, so sinkt die Gefahr für die Autoimmun-Erkrankung um die Hälfte.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Do

11

Nov

2010

Happy Meal Spielzeug verboten

Die Stadt San Francisco hat sich nun entschieden, vehement gegen Übergewichtigkeit vorzugehen und untersagt jetzt bekannten Fast Food-Ketten, Spielzeug zu den so berühmten Happy Meals beizulegen.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Mi

10

Nov

2010

Kleine Kinder nehmen Gefahren nicht wahr

Eltern mit kleinen Kindern sollten sich öfters mal auf alle Viere begeben. Nur so können sie Situationen aus ihrem Blickwinkel einschätzen. 

 

Weiterlesen...

 

mehr lesen

Di

02

Nov

2010

Lancierung der Kampagne zum Schutz von Kindern und Jugendlichen

Kindersextourismus ist keine Seltenheit. Auch an fernen Feriendestinationen ist die sexuelle Ausbeutung von Kindern eine Straftat. Sie kann geahndet werden, sofern substanzielle Verdachtsmomente vorliegen. Doch die Dunkelziffer ist hoch, der Beweis für die Tat oft schwer zu führen.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Di

02

Nov

2010

Die Namensgebung und ihre Auswirkung

Kinder mit einem ganz besonderen Namen werden sich immer ein Stück weit aus der Gesellschaft ausgrenzen. Und sich ausgegrenzt fühlen. Denn sie sind schon allein durch ihren Namen dazu verpflichtet, etwas Besonderes zu machen, eben insgesamt etwas Besonderes zu sein. Das wird dann problematisch, wenn die Erwartungen der Eltern, die sie mit dem Namen an ihr Kind stellen, zu groß sind. Erwartungen sind ja nicht per se etwas Schlechtes, aber wenn sie vom Kind schlichtweg nicht erfüllbar sind, dann tun die Eltern ihrem Nachwuchs damit keinen Gefallen.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Sa

30

Okt

2010

Kinder müssen draussen bleiben

Es gibt Geräusche, die treiben selbst gestandene Manager, stresserprobte Lehrer, Anwälte, Ärzte, Börsenmakler, sogar erfahrene Flugbegleiter an den Rand des Wahnsinns. Quengeln, Schreien, Kreischen und sirenenartiges Heulen: Kinder bringen viele Reisende in Turbulenzen - an Bord von Flugzeugen, in Restaurants, in Hotels. Eine Umfrage der Flugsuchmaschine Skyscanner unter mehr als 2000 Teilnehmern hat ergeben, dass 54 Prozent der Reisenden Familien mit Babys und Kleinkindern in einem eigens für sie bestimmten Bereich platziert sehen wollen. 17 Prozent der insgesamt 1600 befragten kinderlosen Reisenden sind jedoch so von den kleinen Rackern genervt, dass sie komplett kinderfreie Flüge befürworten.

 

Weiterlesen...

 

mehr lesen

Fr

29

Okt

2010

Kinder-Regenjacken mit Schadstoffen

Auch bei Schmuddelwetter wollen Kinder im Freien herumtollen - wozu gibt es wasserdichte Regenjacken? Doch auch diesmal haben wir nach unserem Test leider schlechte Nachrichten: Was die Inhaltsstoffe betrifft, lassen alle Jacken ihre Träger im Regen stehen.

 

Weiterlesen...

mehr lesen

Do

28

Okt

2010

Chancengleichheit von Kindern

Berlin (dpa/bb) - Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung fördert in Berlin-Neukölln Projekte für mehr Chancengleichheit von Kindern und Jugendlichen. Bewerben können sich lokale Initiativen noch bis zum 25. November, teilte das Bezirksamt Neukölln am Donnerstag mit. Die ausgewählten Projekte erhalten bis zu 20.000 Euro und werden inhaltlich begleitet. Dabei sollen nicht die Schwächen der Kinder im Vordergrund stehen, sondern ihre Talente und Interessen. In Nord- Neukölln leben viele Familien mit geringem oder keinem Arbeitseinkommen. Finanziert werden die Projekte durch die RWE Stiftung und von der Berliner Senatsverwaltung.

 

Weiterlesen...

 

mehr lesen