Fragen und Antworten zur Notfall-Nanny

Wir stehen für Sie Rede und Antwort

Was ist eine Notfall-Nanny?

Eine Notfall-Nanny ist eine Nanny, die in bestimmten Notfallsituationen die Betreuung des Kindes oder der Kinder übernimmt. Eine Notfall-Nanny ist eine professionelle Betreuungsperson, die eine Ausbildung auf oder mit Kindern abgeschlossen hat und jahrelange Erfahrung in der Arbeit mit Kindern aufweist.


Welchen beruflichen Hintergrund weisen mom2mom (Notfall)-Nannys auf?

Jede Notfall-Nanny verfügt über einen professionellen Hintergrund in der Kindererziehung. Alle Notfall-Nannys haben eine Ausbildung auf Kinder abgeschlossen und verfügen über fundierte Berufserfahrung als Kleinkinderzieherin, Pädagogin, Sozialpädagogin, Kindergärtnerin oder in der Kinderbetreuung. Alle Notfall-Nannys werden durch Fachpersonal persönlich überprüft und rekrutiert.


Was wird unter einer Notfallsituation verstanden?

Eine Notfall-Situation in der Kinderbetreuung ergibt sich immer dann, wenn die reguläre Betreuung für das Kind oder die Kinder ausfällt oder die Kinder wegen einer unvorgesehenen Situation (bspw. Krankheit, Unfall, Ausfall Betreuung) oder eine geplante aber unregelmässige Situation (Umzug, Ferien, geschäftliche Termine, etc.) die Betreuung der Kinder nicht übernehmen können. Notfall-Situationen können auch unabhängig einer Krankheit in Erscheinung treten, immer dann, wenn bspw. aus Berufsgründen die Kinder nicht betreut werden können.


Wie kann ich eine Notfall-Nanny buchen?

Notfall-Nannys werden über das Kontaktformular der mom2mom gebucht. 


Zu welchen Zeiten werden Anfragen entgegen genommen?

Bürozeiten von Montag bis Freitag von 08.00 bis 18.00 Uhr.


Wie lange dauert es ungefähr zwischen Anfrage und effektivem

Beginn des Nanny-Einsatzes?

Wenn eine Vermittlung möglich ist, dann dauert es in der Regel zwischen 2-4 Stunden. Es ist möglich, dass eine Vermittlung aber sehr viel

spontaner abläuft oder aber länger dauern kann. Weitere Informationen sind im mom2mom Disclaimer enthalten.


Kann man Notfall-Nannys auch ausserhalb von Zürich buchen?

Ja, mom2mom weist einen schweizweiten Pool an Nannys auf.


Was kostet mich eine Notfall-Nanny?

Der Stundentarif für eine Betreuungsstunde ist festgelegt und beträgt  CHF 40.00. In diesem Preis sind alle Versicherungen und Sozialleistungen enthalten. Jeder Auftrag beinhaltet eine Auftragsgebühr von CHF 50.00. Es ist möglich, ein Notfall-Abonnement zu lösen, das eine bestimmte

Anzahl an Notfall-Nanny Vermittlungen beinhaltet und günstiger als einzelne Buchungen ist.


Wer bezahlt die Notfall-Nanny, wer die Nanny?

Die Notfall-Nanny wird durch mom2mom vergütet. Der Versicherte zahlt den Einsatz der Notfall-Nanny im Voraus oder auf Rechnung. Bei der Buchung einer langfristigen Notfall-Nanny wird der Lohn für eine limitierte Zeit auch über mom2mom beglichen. Eine feste Nanny in der Familie wird direkt über die Familie enlöhnt. 


Wie oft, wie lange kann ich eine Notfall-Nanny buchen?

Eine Notfall-Nanny stellt in der Regel eine Betreuungsform für eine ausserordentliche, kurzfristige und keine andauernde oder wiederkehrende Situation dar. In einzelnen Fällen können längerfristige oder sich wiederholende Einsätze individuell betrachtet und bewertet werden. Bitte beachten Sie, dass sich die Kosten bei einem langfristigen Einsatz einer Notfall-Nanny anders verhalten und mit Provisions-Kosten zu rechnen ist.


Worauf habe ich bei der Buchung einer (Notfall)-Nanny zu achten?

Bei der Auswahl einer (Notfall)-Nanny wird - wenn möglich - auf Ihre Wünsche Rücksicht genommen. Dies bezieht sich im Besonderen auf die

Sprache und das Alter der Nanny. Die (Notfall)-Nannys werden schnellstmöglich und soweit möglich immer zum gewünschten Zeitpunkt

vermittelt. Es kann aber keine Garantie übernommen werden, dass eine Nanny in jedem Fall vermittelt werden kann. Je früher die Anfrage vor

einem Einsatz erfolgt, desto höher sind die Chancen einer Vermittlung. Notfall-Nannys dürfen nach ihrem Einsatz nicht selbständig durch Sie kontaktiert werden. Neue Anfragen erfolgen ausschliesslich über mom2mom.